Aktuelles

Ordentliche Mitglieder-Jahreshauptversammlung 2019

Am Sonntag, 17. März 2019, 14 Uhr findet im Oxford Club, Adenauerallee 7, 53111 Bonn unsere diesjährige Ordentliche Jahreshauptversammlung statt. Nur für Mitglieder. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte der gesonderten Einladung.

danach 

ab 15:00 Uhr begehen wir an gleicher Stelle unsere obligatorische

St. Patrick’s Day-Feier

Musikalische Unterhaltung erfolgt durch Sabrina Palm mit ihrer Jugendband „Reel Talents“

In bewährter Tradition möchten wir zu unserer St- Patrick’s Day-Feier ein kaltes Buffet aufbauen. Dafür bitten wir Sie, einen kulinarischen Beitrag zu leisten und für sich und Ihre mögliche Begleitung ausreichend zu essen mitzubringen. 

Für Kuchen, Getränke, Geschirr und Besteck wird gesorgt.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie zur St. Patrick’s Day-Feier kommen werden. Wenn „Ja“, ob Sie alleine oder in Begleitung kommen wollen, denn selbstverständlich sind auch Ihre Familie, Ihre Freunde und Ihre Bekannten herzlich mit eingeladen. 

Dies können Sie per E-Mail unter info@deirge-bonn.de oder per Post unter Postfach 1412, 53004 Bonn tun.

Und natürlich sollten Sie auch gute Laune mitbringen. So sollte es uns auch in diesem Jahr möglich sein, den St. Patrick’s Day gebührend zu feiern.

 

Vorabinformation zur

Fotoausstellung – Die Kinder der „Operation Shamrock“

(mit freundlicher Unterstützung der Botschaft von Irland)

Zeit: Mittwoch, 12. Juni 2019, 18 Uhr – Dienstag, 25. Juni 2019, 15 Uhr 

Ort: Foyer des Stadthauses Bonn (neben der Information)

Wir freuen uns, die Ausstellung „Die Kinder der Operation Shamrock“ anzukündigen – ein Projekt der Journalistin Monica Brandis unter Mitwirkung des Fotografen Sidartha Corral und des Grafikers Frank Lietz. 

Die Ausstellung zeigt 14 der mehr als 400 Kinder, die in der unmittelbaren Nachkriegszeit dank der „Operation Shamrock“ in Irland Zuflucht fanden. Zwischen den deutschen Kindern, von denen die meisten heute über 80 Jahre alt sind, und ihren irischen Gastfamilien ist eine enge Bindung entstanden und mehr als 50 Kinder sind in Irland geblieben.

Die Ausstellung bietet Einblicke in dieses Zeugnis der Mitmenschlichkeit und der deutsch-irischen Freundschaft und zeigt eine wenig bekannte Facette der deutsch-irischen Beziehungen auf. 

Wir freuen uns, dass wir im Jahr 2019 diese Ausstellung mit freundlicher Unterstützung der Botschaft von Irland nach Bonn bringen können. Nach aktuellem Stand wird diese Ausstellung auch in Düsseldorf zu sehen sein. Dort wird diese Ausstellung von der Deutsch-Irischen Gesellschaft Düsseldorf e.V. unterstützt.

Monica Brandis wird die Ausstellung eröffnen und 2 der damaligen Kinder werden als Zeitzeugen ihre eigene Darstellung der Ereignisse schildern und für Fragen hierzu zur Verfügung stehen.