Willkommen!

Die Deutsch-Irische Gesellschaft e.V. in Bonn ist eine Vereinigung von Menschen, die sich zum Ziel gesetzt haben, Kontakte zwischen Iren und Deutschen, in einem europäischen Kontext, zu fördern.

page1image61528992

Das Wissen über 

  • irische Kultur
  • Geschichte und
  • Gesellschaft

über die Klischees von Folklore und Pubkultur hinaus zu vermitteln und Einblicke in aktuelle Entwicklungen des modernen Irlands zu geben. Sie ist politisch neutral, aber nicht apolitisch.

Unsere nächste Veranstaltung:

Musik und Terrorismus. „Rebel Songs“ und der Nordirlandkonflikt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Referent: Sebastian Bücklers, mit Musik von Tom Kannmacher

Zeit: Samstag, 15. Februar 2019, 18 Uhr

Ort: Oxford Club, Adenauerallee 7, 53111 Bonn

Der Veranstaltungskalender für 2020

Zur Ansicht hier klicken: Veranstaltungen 2020 PDF

mit dem Highlight:

Ausstellung von Fotos aus den Wicklow Mountains und den Aran Islands des irischen Dramatikers

John Millington Synge (1871 – 1909)

vom 15. Mai 2010 bis 1. Juni 2020

mit begleitenden Lesungen, Führungen, Vorträgen und Filmvorführungen.

Ausstellungseröffnung

Wann: 15. Mai 2020; 18:00 Uhr

Wo: Kunstforum Palastweiher; Winzerstraße 7, 53639 Königswinter

In Zusammenarbeit mit

Deutsch-Irische Gesellschaft Würzburg

Studienhaus für Keltische Sprachen und Kulturen (SKSK)

Universität Bonn, Institut für Anglistik, Amerikanistik und Keltologie

Volkshochschule Siebengebirge